KURSANGEBOT > ENERGIE > ENERGIEAUSWEIS

Aus- und Weiterbildung zum/zur geprüften Energieausweisersteller/-in - Zertifizierungsprüfung

Trainingseinheiten:
8

Multiple-Choice-Test – Energieausweis-Rechenbeispiel – Prüfungsgespräch.

Ziel:
Holen Sie sich Ihre Eintrittskarte in die erste Liga der Energieausweiserstellung, Berechnung und Kontrolle
durch die „Zertifizierung zum/zur Energieausweisersteller/-in“ in Hinblick auf die neue EPBD (Energy
Performance for Building Directives), Artikel 17 (Unabhängiges Fachpersonal)! Mit unserem Experten
erarbeiten Sie dazu praxisorientiert und anhand konkreter Beispiele das notwendige Know-how.

Zielgruppe:
Energieberater/-innen, Planer/-innen, Architekten/-innen, Baumeister/-innen, Haustechnik-Planer/-innen, Installateure/-innen, Leiter/-innen von technischen Büros, Konsulenten/-innen und Personen, die mit der Berechnung und Kontrolle von Energieausweisen beauftragt sind.

Nutzen:
Nach positiv absolvierter schriftlicher und mündlicher Abschlussprüfung erwerben Sie den Qualifikationsnachweis zum/zur zertifizierten Energieausweisersteller/-in gemäß EPBD (Artikel 17) – Gültigkeit 24 Monate.

Die Zertifikatsgebühr von derzeit € 222 ist am Prüfungstag an der BAUAkademie Wien zu bezahlen.
Die Zertifikatsgebühr bei einer Re-Zertifizierung macht derzeit € 108 aus,
bei einer Wiederholungsprüfung fallen keine Zertifikatskosten an.

Bei einer Re-Zertifizierungsprüfung und Wiederholungsprüfung werden administrative Kosten von € 142 verrechnet.

Bemerkung:
Anmeldeformular
Kursname:

Aus- und Weiterbildung zum/zur geprüften Energieausweisersteller/-in - Zertifizierungsprüfung

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie Wien
Sa 8.30-16.30
von 26.05.2018
bis 26.05.2018
10735017 178,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: