KURSANGEBOT > BWL/RECHT/MANAGEMENT > RECHT

Grundlegende Neuregelungen des Bundesvergabegesetzes

Trainingseinheiten:
5

Vergaberechtsreformgesetz 2017 - aktueller Stand des parlamentarischen Verfahrens
- Ergebnisse der Begutachtung
- Weiterer Verlauf Inhalt des Entwurfs
- Struktur des BVergG 2017
- Neue Bestimmungen
- Neue Ausnahmebestimmungen
- Neuregelung der Eignungsnachweises (Einheitliche Europäische Eigenerklärung)
- Neuerungen im Sektorenbereich
- Neuerungen im Rechtsschutz
- Fallbeispiele
- Diskussion

Ziel:
Sie kennen die wesentlichen Inhalte des Bundesvergabegesetztes in der aktuellen Fassung und wissen über aktuelle Neuregelungen Bescheid.

Zielgruppe:
- Führungskräfte
- Baumeister/-innen
- Baujuristen/-innen
- Architekten/-innen
- Ingenieurkonsulenten/-innen
- Vertreter/-innen öffentlicher Auftraggeber/-innen

Nutzen:
Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Bemerkung:
Anmeldeformular
Kursname:

Grundlegende Neuregelungen des Bundesvergabegesetzes

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie Wien
Mo 9.00-14.00
von 18.02.2019
bis 18.02.2019
10515018 190,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: