KURSANGEBOT > BAULEITER/TECHNIKER > WEITERBILDUNG

Weiterbildung zum/zur zertifizierten WDVS-Bauleiter/-in bzw. -techniker/in

Trainingseinheiten:
9

- Studium der Vertragsgrundlagen (z.B. Angebot, Bauvertrag)
- Verarbeitungsrichtlinien
- Ausführungsdetails
- Relevante ÖNORMEN
- OIB-Richtlinien
- Verordnungen etc.

Ziel:
Nach jahrelanger Berufserfahrung im Baugewerbe, haben Sie sich ein umfangreiches techni-sches Wissen angeeignet und möchten sich jetzt im Spezialgebiet WDVS weiterbilden und ein Zertifikat erlangen. In einem praxisorientierten Tageskurs erarbeiten Sie mit Experten/-innen das erforderliche und spezifische Know-how in WDVS.

Zielgruppe:
- Bauleiter/-innen
- Bautechniker/-innen
Voraussetzung:
Die Absolvierung des Bauleiter/-innenlehrganges oder des Bautechniker/-innenlehrganges der
BAUAkademie Wien, oder die erfolgreiche Absolvierung der einzelnen Module Kalkulation, Abrechnung, Berichtswesen, Bauvertragsrecht und Arbeitnehmer/-innenschutz.

Nutzen:
Hinweis:
Die Zertifikatsgebühr von derzeit € 75,- ist in der BAUAkademie Wien zu bezahlen.
Abschluss:
Der Tageskurs schließt mit einer Abschlussprüfung ab und Sie erhalten nach positiven Ab-schluss ein Zertifikat (Qualifikationsnachweis zum/zur zertifizierten WDVS-Bauleiter/-in bzw. Bautechniker/-in).


Bemerkung:
Anmeldeformular
Kursname:

Weiterbildung zum/zur zertifizierten WDVS-Bauleiter/-in bzw. -techniker/in

fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: